Krakaus unbekannte Sehenswürdigkeiten

Krakau vereinigt auf seinem Stadtgebiet Sehenswürdigkeiten, für die andere um die halbe Welt fahren, nämlich…

… Elefanten (hier im Gewerbegebiet Górka Narodowa – Nationalhügel),…

… den Eiffelturm (nein, der ist nicht klein, die Gewerbehalle, Kräne und Werbetafeln sind nur total groß) und…

… Prominenz, denn diese Tafel am Hauptmarkt (Ecke ul. Sławkowska) verkündet:

Hier wohnte
GOETHE
(vom 5.-7. September 1790)

Advertisements
Kategorien: Krakau, Kurioses | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: